Über mich
Ich wurde im Jahr 2001 geboren und wuchs in der Gemeinde Lindau ZH auf und wohne noch Heute in der Gemeinde. Im Juli 2019 habe ich meine Matura an der Kantonsschule im Lee Winterthur mit dem Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Profil und Schwerpunkt Mathematik-Physik abgeschlossen. Meine Maturaarbeit mit dem Titel „Entwicklung einer Schneilanze für den Garten“ befand sich genau im Gebiet meines grössten Hobbys, dem Skifahren, und weisse Weihnachten sind bei uns so mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% garantiert. Aber auch meine berufliche Zukunft sehe ich in der Skigebietsbranche. Nach einem Maschinenbaustudium an der ETH, welches ich im Sommer 2020 starten werde, möchte ich in der Seilbahnbranche beim Weltmarktführer tätig sein. Bereits mit 14 Jahren bin ich der Jungen SVP beigetreten, da mir schon damals die Wahrung der Schweizer Werte und die schweizer Unabhängigkeit am Herzen lag. Am Anfang des Jahres 2017 wurde ich in den Vorstand der Jungen SVP Oberland-See und habe seitdem die Events unter mir. Noch im selben Jahr wurde ich in das OK der Albisgüetlitagung aufgenommen und hatte im Januar 2018 meine erste Tagung als OK-Mitglied. Seit Februar 2019 bin ich auch Mitglied des Vorstandes der Jungen SVP Kanton Zürich. Mein Aufgabenbereich liegt dort im Bereich Social Media und Webseite. Durch meine Kandidatur in den Nationalrat möchte ich mich noch stärker in die Politik einbringen mit einem grossen Ziel: Die Schweiz soll ein freies und unabhängiges Land mit hohem Wolstand bleiben.
Meine Maturaarbeit in Aktion
Unterwegs in meinem Lieblingsskigebiet Andermatt-Sedrun-Disentis
Social Media
weiterer Inhalt
Social Media
Über mich
Meine Maturaarbeit in Aktion
Unterwegs in meinem Lieblingsskigebiet Andermatt-Sedrun-Disentis
Ich wurde im Jahr 2001 geboren und wuchs in der Gemeinde Lindau ZH auf und wohne noch Heute in der Gemeinde. Im Juli 2019 habe ich meine Matura an der Kantonsschule im Lee Winterthur mit dem Mathematisch- Naturwissenschaftlichen Profil und Schwerpunkt Mathematik- Physik abgeschlossen. Meine Maturaarbeit mit dem Titel „Entwicklung einer Schneilanze für den Garten“ befand sich genau im Gebiet meines grössten Hobbys, dem Skifahren, und weisse Weihnachten sind bei uns so mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% garantiert. Aber auch meine berufliche Zukunft sehe ich in der Skigebietsbranche. Nach einem Maschinenbaustudium an der ETH, welches ich im Sommer 2020 starten werde, möchte ich in der Seilbahnbranche beim Weltmarktführer tätig sein. Bereits mit 14 Jahren bin ich der Jungen SVP beigetreten, da mir schon damals die Wahrung der Schweizer Werte und die schweizer Unabhängigkeit am Herzen lag. Am Anfang des Jahres 2017 wurde ich in den Vorstand der Jungen SVP Oberland-See und habe seitdem die Events unter mir. Noch im selben Jahr wurde ich in das OK der Albisgüetlitagung aufgenommen und hatte im Januar 2018 meine erste Tagung als OK-Mitglied. Seit Februar 2019 bin ich auch Mitglied des Vorstandes der Jungen SVP Kanton Zürich. Mein Aufgabenbereich liegt dort im Bereich Social Media und Webseite. Durch meine Kandidatur in den Nationalrat möchte ich mich noch stärker in die Politik einbringen mit einem grossen Ziel: Die Schweiz soll ein freies und unabhängiges Land mit hohem Wolstand bleiben.
weiterer Inhalt